Sanitär - Überblick

Im Bereich der Sanitärinstallation sind beim Hausbau eine Menge Dinge zu beachten. Dabei kommt es nicht nur auf eine fundierte Planung für die Verlegung der Leitungssysteme an, sondern auch auf die räumliche Gestaltung von Badezimmer, Gästebadezimmer und hauswirtschaftlichen Räumen.

  • - Was muss grundsätzlich bei Sanitäreinrichtungen beachten werden?
  • - Sinnvolles verlegen von Frischwasserleitungen / Abwasserleitungen
  • - Tipps zur Wasseraufbereitung
  • - dezentrale Warmwassererzeugung – Energie einsparen
  • - Auswahl der richtigen Sanitärobjekte

Große Teile der Sanitärinstallation gehören ganz sicher in die Hände eines Fachbetriebes. Trotzdem sollte der Bauherr in der Lage sein, die einzelnen Arbeitsabläufe zu erkennen, nachzuvollziehen und kontrollieren zu können. Auch für die Eigenleistung im Bereich der Sanitärinstallation sind Tipps und Tricks, wie sie auf Sanitaerinstallation.org zu finden sind, eine wertvolle Hilfe.

Die Entscheidung, wie viele Badezimmer gebaut werden und wie sie im Einzelnen ausgestattet werden, sind Fragen des Raumangebotes und des persönlichen Geschmacks. Welche Materialien sich am besten eignen und wie diese zu nutzen sind, ist Fachwissen, das hier gern kostenlos zur Verfügung gestellt wird.

Beim Hausbau stehen natürlich auch Installationsarbeiten auf dem Programm des Bauherrn. Grundsätzlich gehört die Sanitärinstallation in die Hände eines Fachmannes. Wie die Ausstattung der Räumlichkeiten aussehen soll, ist Geschmackssache. Vielen Bauherren genügt es, wenn die Funktonalität sichergestellt und die Optik ansprechend ist. Mit etwas ausgefalleneren Sanitäreinrichtungen kann man beim Hausbau aber durchaus auch eine eigene Wellness-Oase schaffen. Mit diesen unterschiedlichen Vorstellungen geht natürlich einher, dass die Anforderungen bzw. Erwartungen an die Sanitärinstallation stark voneinander abweichen können. Flexibilität ist also gefordert.

An erster Stelle steht die Raumplanung. Ein funktionell ausgerichtetes Badezimmer wird beim Hausbau deutlich weniger Quadratmeter in Anspruch nehmen als das Traum-Bad mit einer exklusiven Ausstattung. Das macht aber auch schon deutlich, dass auch die Kosten für die passende Sanitärinstallation gründlich durchdacht werden sollten. Preisunterschiede von mehreren Tausend Euro bei Sanitäreinrichtungen sind keine Seltenheit.